Seit Jahren setzt sich das Handwerk für die Gleichwertigkeit beruflicher und akademischer Ausbildung ein. Diesem Ziel ist man nach dem Beschluss des Niedersächsischen Landtages in der letzten Sitzung einen Schritt näher gekommen.

Das Parlament beschloss einstimmig, Meister, Techniker, Fachwirte und Berufspädagogen künftig von Lehrgangs- und Prüfungsgebühren zu befreien, teilt die Handwerkskammer für Ostfrieslang jetzt mit.

mehr dazu


Erstellt von Andrea Heiking

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.