Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat in seiner Sitzung am 21. Juni 2017 in Bonn ein Positionspapier zum dualen Studium beschlossen. Darin werden duale Studiengänge als innovative Bildungsangebote zur Fachkräftesicherung und Gestaltung individueller Bildungsbiografien hervorgehoben und „Empfehlungen zu den Qualitätsdimensionen für duale Studiengänge als Praxisanregungen/Orientierungshilfe“ formuliert.

Das Positionspapier des BIBB-Hauptausschusses zum dualen Studium steht im Wortlaut unter www.bibb.de/de/11703.php zur Verfügung.

Weitere Infos


Erstellt von Andrea Heiking