Der neue Ausbildungsberuf der Kaufleute für Büromanagement wurde in 2014 eingeführt. Welche Erfahrungen wurden nun in der Praxis gemacht? Wie werden die neuen Prüfungsbestimmungen eingeschätzt? Und welcher Weiterentwicklungsbedarf wird gesehen?

Zum Entwicklungsprojekt des Bundesinstituts für Berufsbildung „Evaluierung der Erprobungsverordnung des Ausbildungsberufes Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement“ ist  der Zwischenbericht erschienen.

Die vorgestellten Ergebnisse stammen aus einer 2018 durchgeführten Befragung. Ziel der Evaluation ist, den Weiterentwicklungsbedarf des Berufes sowie den Überarbeitungsbedarf der bis 2020 geltenden Erprobungsverordnung zu prüfen.

Ausführliche Ergebnisse und Informationen erhalten Sie hier.


Erstellt von Andrea Heiking