Die Zeitschrift BWP des Bundesinstituts für Berufsbildung informiert sechs Mal im Jahr über Aktuelles und Wissenswertes zur Berufsbildung aus erster Hand.

In der aktuellen Ausgabe werden ausgehend von Kernelementen des dualen Systems Entwicklungsperspektiven für die Berufsbildung aufgezeigt, um die zentrale Säule der Fachkräftequalifizierung in Deutschland zukunftsfest zu machen.

Weiterhin hat die BWP-Redaktion Mitglieder des Bundestagsausschusses „Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung“ um Statements gebeten: Rund um die Frage „Vor welchen Herausforderungen steht die Berufsbildung und welcher bildungspolitische Handlungsbedarf ergibt sich daraus?“ geben die Abgeordneten verschiedener Parteien Auskunft zu den fünf Themen Attraktivität der dualen Ausbildung, Passungsprobleme am Ausbildungsmarkt, Integration geflüchteter Menschen, Qualifizierung in der digitalen Wirtschaft und Berufsschulen als dualer Partner. Sie bieten einen Überblick über unterschiedliche Schwerpunktsetzungen in den parteipolitischen Positionen und Programmen.

zur BWP 3/2017

 

 


Erstellt von Andrea Heiking