Die Bundesregierung und die Sozialpartner haben die seit 2014 bestehenden „Allianz für Aus- und Weiterbildung“ mit neuen Zielen für den Zeitraum 2019 bis 2021 verlängert. Die Allianz für Aus- und Weiterbildung will als zentrale politische Plattform die Attraktivität, Qualität, Leistungsfähigkeit und Integrationskraft der dualen Ausbildung stärken.

alle Infos


Erstellt von Andrea Heiking